Hotels in Straßburg

In Straßburg gibt es eine Vielzahl an Hotels in allen Preisklassen, viele davon in zentraler Lage. Je nach gewähltem Datum können die Preise allerdings sehr schwanken, ein Preisvergleich lohnt sich in jedem Fall. Auf sier Seite geben wir Tipps zur Hotelsuche in Straßburg und stellen 10 ausgewählte Hotels  vor.

Hotels in Straßburg  – Angebote und Preisvergleich

Für die Hotelbuchung in Straßburg empfehlen wir unseren Partner booking.com. Viele Hotels lassen sich dort noch bis zum Anreisetag kostenlos stornieren.

Booking.com

Cour du Corbeau – MGallery by Sofitel

In diesem Gasthaus aus dem Jahr 1528 wird Geschichte lebendig und die Gegenwart höchst angenehm. Schon Friedrich der Große soll dort inkognito übernachtet haben. Ein harmonisches Farbenspiel durch den Einsatz vieler Natursteine und erlesenem Mobiliar garantieren ein einmaliges Erlebnis mit französischer Charme, der verzaubert. Jedes Zimmer ist individuell und mit Badewanne ausgestattet.

Natürlich liegt es zentral, nahe Petite France, in unmittelbarer Nähe schöner Geschäfte und ausgezeichneter Restaurants.

Infos und Buchung

Hôtel & Spa Le Bouclier D’or

Hell, großzügig, luxuriös. Schwer zu sagen, welche Wünsche dieses Hotel noch übrig lässt. Das Auto wird geparkt vom charmantem Personal, alles ist elegant vom Frühstücksraum bis zum kleinen Innenhof und einem gemütlichen Garten. Es ist ein Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, nicht allzu groß. Die Zimmer sind teilweise antik möbliert, immer geschmackvoll in der Kombination mit Licht und Holz- oder Parkettboden.

Es liegt im Herzen Straßburgs. Der Wellnessbereich bietet Whirlpool, Hamam und Anwendungen. Das Frühstück ist frisch, reichhaltig und köstlich.

Infos und Buchung

Hôtel Les Haras

Im historischen Pferdegestüt, von dem noch der denkmalgeschützte, mit hohen Rundbögen gestaltete Pferdestall zeugt, prangt das Hotel mit einer gelungenen Mischung aus Holz und Design, Luxus und Funktionalität. Die Zimmer sind großzügig und hell. Dem Gast begegnet eine gelungene Mischung aus Eleganz und rustikal. Große Empfänge, Seminare und Konferenzen sind hier möglich.

In der stilvollen Brasserie mit einer fantastischen Freitreppe, steht eine exzellente französische Küche zur Verfügung, die auch elsässische Spezialitäten anbietet.

Infos und Buchung

Hotel Arok

Ein mittelgroßes Hotel an der Innenstadt-Seite des Bahnhofs und folglich ganz nahe am historischen Zentrum. Es präsentiert sich mit etwas tieferen Tönen, beschreibt seinen Stil selbst als eine Mischung aus Barock, Kunst und Rock. Man kann es auch futuristisch nennen. In der Boutique gibt es ein Parfüm des Hotels und mancherlei Kuriositäten. Das Erdgeschoss offeriert gemütliche Aufenthaltsbereiche mit Sofas, Couchtischen, Internet mit großen Bildschirmen und anthrazitfarbenen Barocksesseln mit geschwungenen Armlehnen.

Als kleine Aufmerksamkeit wird nachmittags Kaffee oder Tee serviert. Das Frühstück ist ausgezeichnet, der Kaffee exzellent. Die Zimmer sind nicht übermäßig groß, aber es gibt Gesellschaftsräume mit Großbildschirmen, Videospielen und einem Kicker.

Infos und Buchung

Pavillon Régent Petite France

Zentraler geht es nicht mehr. Idyllisch gelegen an einer Holzbrücke, mithin am Wasser, umgeben von Fachwerkhäuser im Stadtteil Petite France lädt das Hotel ein, die Eleganz und räumliche Großzügigkeit zu genießen. Die Zimmer sind gut schallisoliert, es gibt überall Parkett- oder Holzfußboden. Die Ausstattung der Badezimmer ist modern und überzeugend.

Das Personal ist überaus freundlich und man ist tierlieb. Ein wunderbares Frühstück ist selbstverständlich. Das Restaurant im Haus ist für Feinschmecker und in der direkten Umgebung findet sich eine vielfältige, gehobene Gastronomie. Oder man genießt die schöne Aussicht vom Fenster der Zimmer.

Infos und Buchung

BOMA easy living hotel

Ethno-Style, Geselligkeit und Gemütlichkeit erwarten den aufgeschlossenen Gast. Ein intensives Karmesinrot ist kombiniert mit Meerblau. Schwarze Muster an den Wänden spielen mit einem Design, dass sich an afrikanischer Mode orientiert. Für die Betten und Decken verwendet das Hotel spezielle Naturmaterialien.

‚Boma‘ ist ein afrikanisches Wort für ‚Siedlung‘ und das Hotel ist angesiedelt in bester Lage, unweit des Kléberplatzes. Hausgemachte Speisen werden den ganzen Tag von der Küche des Sternekochs angeboten. Auch Fitnesstraining, Aug in Aug mit hochgewachsenen Massai Kriegern (an der Tapete) ist von frühmorgens an möglich.

Infos und Buchung

Hôtel ORIGAMI

Das Hotel kommt in Blau und Weiß daher, glänzt mit Sauberkeit und zackigen Stilelementen. Nicht weit vom Bahnhof, nicht ganz im Zentrum, sondern im schönen Stadtviertel Cronenbourg Est, jedoch so zentral gelegen, dass alles zu Fuß erreichbar ist oder mit der Straßenbahn. Wer mit dem Auto kommt, muss allerdings suchen, denn das Hotel bietet keine eigenen Parkplätze an.

Alles wirkt schick und modern, kein Wunder, ist das Hotel mit den japanischen Touch doch erst im Sommer 2018 eröffnet worden. Es bietet auch Familiensuiten und Vierbettzimmer und erfreut den Besucher mit einem gelungenem Frühstück, zu dem auch regionale Bioprodukte gehören. Alles ist funktional und durchdacht. Die Badezimmer sind größer, als man es sonst bei vergleichbaren Hotels findet. Das Hotel Origami stellt einen modernen Fitnessraum zur Verfügung. Haustiere sind gegen Aufpreis erlaubt.

Infos und Buchung

Quai 17 Maison d’hôtes

Einen Blick auf die Kathedrale oder auf den Fluss? Morgens früher aufstehen, damit man das Frühstück länger genießen kann? Eine herzliche Gastgeberin, alles liebevoll hergerichtet und irgendwie perfekt? Dies ist die richtige Adresse. Eine Appartement für 4 Personen, eine Suite, mehr nicht. Familiär dafür mit Parkmöglichkeit. Zeit zum Genießen. Das Appartement ist geschmackvoll eingerichtet, das Badezimmer fein und eher klein.

Infos und Buchung

Maison d’hôtes Du coté de chez Anne

Dieses kleine Hotel präsentiert sich in Pastell und im Kerzenschein. In einem freundlichen, ruhigen Stadtteil gelegen, 3,5 km vom Münster entfernt, aber nur gut einen km vom Park der Orangerie, ist es besonders bei Pärchen beliebt.

Eine bezaubernde Terrasse davor lädt zum Träumen und Genießen ein. Viele Leckereien sind raffiniert und selbst gemacht und die Gastgeberin Anne ist liebenswürdig und hilfsbereit. Kaffee und Croissant werden als Express-Frühstück ins Zimmer gebracht. Sonst hat man die Wahl zwischen Buffet und kontinentalem Frühstück. Das Haus ist ein typisch elsässische Fachwerkhaus und die Innenausstattung ist liebevoll arrangiert.

Infos und Buchung

Chambre d’hôtes La Célestine

Im historischen Zentrum La Krutenau bietet das freundliche Gastgeberpaar fünf ganz unterschiedliche, geschmackvoll eingerichtete Zimmer an, teilweise mit Wohnbereich. Ein üppiges, elsässisches Frühstück erwartet den hungrigen Gast, ebenso wie aufmerksame Gastgeber, die unterhalten, helfen oder beraten. Der Kaffee könnte kaum köstlicher sein.

Es gibt Parkmöglichkeiten, aber keinen Fernseher. Hochgewachsene Persönlichkeiten freuen sich über das extra lange Bett in der Suite.

Infos und Buchung