Kategorie: Kirchen

Saint-Pierre-le-Vieux

Geschichte Die Ursprünge von Saint-Pierre-le-Vieux reichen weit zurück. In der Nähe des Geländes fanden Archäologen Überreste aus der Römer- und aus der Merowingerzeit. Es handelte sich um Mauerreste, wobei nicht klar ist, zu welchem Gebäude sie gehörten. Eine Urkunde aus dem Jahr 1130 nennt zum ersten Mal eine Kathedrale, die sich auf dem Gelände von […]

Die Thomaskirche

Die lutherische Thomaskirche (Église St. Thomas) gehört – neben dem Straßburger Münster – zu den bedeutendsten Kirche von Straßburg. Im Jahr 1996 feierte die gotische Hallenkirche ihren 800. Geburtstag. Die Ursprünge des Kirchenbaus gehen auf ein Benedikterinnenkloster aus dem Jahr 600 zurück. Das Kloster war dem Apostel Thomas gewidmet. Der Bischof Adalog veranlasste hier im […]

Das Straßburger Münster

Das Liebfrauenmünster, auch unter dem französischen Namen Cathédrale Notre-Dame bekannt, ist ein weltbekanntes Kirchenbauwerk. Die Errichtung des 142 Meter hohen Bauwerks begann im Jahr 1015. Es folgten, bis zur Fertigstellung im Jahr 1330, viele weitere Bauabschnitte. Bekannt ist die Kathedrale vor allem für ihre bunte Fensterrose, die einen Durchmesser von 15 Metern hat und einen […]